Das SOLIT Edelmetalldepot - Physische Edelmetalle günstig kaufen

Sparen Sie jetzt in Gold, Silber, Platin und Palladium!
Das SOLIT Edelmetalldepot bietet Anlegern die Möglichkeit eine private Gold-, Silber-, Platin- und/ oder Palladiumreserve für Ihr Vermögen aufzubauen. Für die Kaufabwicklung werden die Edelmetalle direkt in losgrößen- und kosteneffizienten Handelseinheiten bei den Prägestätten zu attraktiven Großhandelskonditionen erworben. Silber-, Platin- und Palladiumerwerb erfolgen zudem mehrwertsteuerfrei. Die physisch erworbenen Edelmetalle werden anschließend in versicherten Tresorräumen mit hoher Sicherheitsstufe in der Schweiz (Zürich) zollfrei gelagert.

Vorteile

  • Als monatlicher Sparplan (ab 25 Euro) zum langfristigen Vermögensaufbau oder als Einmalanlage (ab 2.000 Euro)  geeignet.
  • Einkaufsvorteile durch Großhandelseinkaufspreise.
  • Erwerb von Silber, Platin und Palladium ohne Mehrwertsteuer.
  • Jederzeit voll und teilweise kündbar.
  • Gold, Silber, Platin & Palladium in physischer Form bieten historisch belegt den bestmöglichen Schutz vor Finanz- und Währungskrisen.
  • Anlage auch für Minderjährige möglich.
Jetzt Termin vereinbaren

Einkaufsvorteile nutzen


Sowohl Gold als auch Silber, Platin und Palladium sind - umgerechnet auf den Preis pro Gramm - günstiger, je größer der gekaufte Barren ist. Aus diesem Grund werden für die SOLIT Edelmetalldepots ausschließlich große Gold-, Platin-, und Palladiumbarren ab 1 kg bzw. Silberbarren ab 5 kg erworben, wodurch ein erheblicher Preisvorteil gegenüber einem Direktkauf von Kleinbarren erzielt wird.

Einmalige Kosten

Aufgeld: Bei Eröffnung des Depots ist ein einmaliges Aufgeld in Höhe von 5 % bezogen auf den Kaufbetrag durch den Kunden zu zahlen. Bei Eröffnung eines Ansparplans im Rahmen des Tarifs R wird das Aufgeld in Höhe von 5 % bezogen auf die jewelige monatliche Rate berechnet.

Auslieferung: Für die Auslieferung in Barren ab 1 g Gold bzw. ab 100 g Silber und ab 10 g Platin bzw. Palladium hat der kündigende Kunde eine Gebühr gemäß des aktuellen Preisverzeichnisses des Verwahrers zu entrichten.

 

Laufende Kosten

Verwaltungsgebühr: Pro Quartal erhält der Verwahrer eine Verwaltungsgebühr im Gegenwert von 0,40 % (inkl. etwaiger Umsatzsteuer) bezogen auf den Depotwarenwert.

Hierfür veräußert der Verwahrer am Ende eines jeden Quartals 0,40 % des in Form von Edelmetallen gehaltenen Depotwerts berechnet in Unzen und Gramm.

Ankauf und Verkauf

Ankauf: Der Ankauf der Edelmetalle erfolgt zum Fixingpreis der Londoner Börse zzgl. 4 % bei Gold sowie 7 % bei Silber, Platin bzw. Palladium.

Verkauf: Der Verkauf der Edelmetalle erfolgt zum Fixingpreis der Londoner Börse abzgl. 1,5 % bei Gold sowie 3 % bei Silber, Platin bzw. Palladium.

Suche